BOND MANAGEMENT SUPPORT

AVALMANAGEMENT FÜR KREDITINSTITUTE UND KREDITVERSICHERER

FRANKFURT AM MAIN • HAMBURG

NEWS

BESONDERHEITEN IN DER BAUINSOLVENZ AUS VERWALTER- UND GLÄUBIGERSICHT

Aktueller Aufsatz von Rechtsanwalt/Wirtschaftsmediator Torsten Steinwachs.
Mit freundlicher Genehmigung der Wolters Kluwer Deutschland GmbH.

 

STEINWACHS AUS ZInsO 2019/28.pdf

13. MARBURGER INSOLVENZRECHTSTAG

Am 23.05.2019 fand in Marburg der 13. Marburger Insolvenzrechtstag statt. Der Marburger Insolvenzrechtstag wird alljährlich von Herr Rechtsanwalt Manfred Kuhne aus der Insolvenzverwalterkanzlei Kuhne + Partner veranstaltet. Er richtet sich an Insolvenzverwalter, Richter, Rechtspfleger, Rechtsanwälte als Gläubigervertreter, Bankenvertreter, Finanzämter, Sozialversicherungsträger, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Berater in der Krise des Unternehmens.

Herr Rechtsanwalt Torsten Steinwachs, Wirtschaftsmediator (Uni of A. Science) und geschäftsführender Partner der BMS hielt einen Vortrag zum Thema „Besonderheiten der Bauinsolvenz aus Verwalter- und Gläubigersicht“.

INHOUSE SCHULUNG 2019

Hier hält Herr Rechtsanwalt Steinwachs zusammen mit Frau Jerneitzig eine Inhouse Schulung in einer überörtlichen Insolvenzverwalterkanzlei mit dem Thema „Die Bauinsolvenz / Fortführung / Massemehrung / Bauavale“.

18. JAHRESKONGRESS INSOLVENZRECHT

Am 18./19.05.2017 fand in Potsdam der 18. Jahreskongress Insolvenzrecht statt. Der Kongress richtet sich übergreifend an Führungs- und Fachkräfte der Bereiche Recht, Sanierung und Abwicklung aus Sparkassen, Banken, Kreditversicherer sowie Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter und an Vertreter von Kommunen und Behörden.

Der Geschäftsführer und Rechtsanwalt Torsten Steinwachs referierte zum Thema: „Der Avalkredit in der Insolvenz des Firmenkunden“.

DEUTSCHER INSOLVENZRECHTSTAG 2016

Vom 09. bis 11. März 2016 trafen sich Fachleute rund um das Thema Insolvenz in Berlin. Mit einer Teilnehmerzahl von rund 1000 Personen ist der jährlich stattfindende Deutsche Insolvenzrechtstag das bundesweite Plenum für alle mit dem Insolvenzrecht befassten Kreise der Justiz, der Wissenschaft, der Politik, der Presse und natürlich der Insolvenzrechtsanwälte und Insolvenzverwalter.

Die BMS konnte neue Kontakte knüpfen und bestehende vertiefen.

SANIERUNGSKONFERENZ 2015

Die BMS war vertreten auf der Sanierungskonferenz 2015 an der SRH Hochschule Heidelberg zum Thema „Aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungs- und Sanierungspraxis“. Mit über 400 Teilnehmern hat sich die Konferenz im Kalender der Sanierer etabliert. Die BMS konnte neue Kontakte knüpfen und wurde bereits mit neuen Aufgaben betraut.

Menü schließen